Am 13.10.2018 fand der erste Orientierungsritt der RuTG Holzburg e.V. statt. Bei strahlendem Sonnenschein legten 10 Teams und insgesamt 30 Reiter eine Strecke von rund 21km zurück. Dabei mussten sie auch einige Stationen mit kleinen Aufgaben passieren. An der Mittagsstation am Parkplatz beim Sisi Schloss in Unterwittelsbach konnten sich alle eine kleine Stärkung abholen, bevor es zurück zum Gut Sedlhof ging.

Platzierung:

  1. Platz (63,0 P.) – Team Wintessa
  2. Platz (56,5 P.) – Gruppe 4
  3. Platz (53,7 P.) – Ralleyteam Eichnerhof
  4. Platz (51,0 P.) – TSVE
  5. Platz (50,3 P.) – Down Under
  6. Platz (43,6 P.) – Stall Bitzl
  7. Platz (41,0 P.) – Die Schneckis
  8. Platz (36,5 P.) – Die flotten Füchse
  9. Platz (32,0 P.) – Hänsel und Gretel
  10. Platz (31,8 P.) – Die Schuligang

Hier nochmal ein kleiner Überblick der Gewinner der einzelnen Stationen:

  • Station 1 – Wasser umfüllen mit der Suppenkelle: Hier konnten Team Wintessa und Gruppe 4 mit jeweils 250ml umgefülltem Wasser vom Eimer in die Flasche am meisten punkten.
  • Station 2 – Holzturm stapeln: Ralleyteam Eichnerhof (14 Klötze gestapelt in 3 Minuten)
  • Mittagsstation – Slalom reiten mit der Ritterfahne: Alina Gesell, Team Down Under (23 Sek.) und Bianca Castellano, Ralleyteam Eichnerhof (24 Sek.); der Gruppensieg ging an Down Under
  • Fragebogen: Ralleyteam Eichnerhof mit 10 von 12 möglichen Punkten
  • Blumenstrauß pflücken: Team Wintessa überreichte den größten Strauß mit unglaublichen 46 verschiedenen Blumen, was auch zum Gesamtsieg maßgeblich beitrug.
  • Schnellstes Team: Die Schneckis (4 Std., Zeit hatte keinen Einfluss auf das Ergebnis)

Wir haben uns riesig über das viele positive Feedback gefreut, das uns natürlich motiviert auch im nächsten Jahr wieder einen Orientierungsritt zu veranstalten. Vielen Dank an die Organisatoren, Helfer, Begleiter und natürlich Danke an alle Teilnehmer für’s Mitmachen! Wir freuen uns, wenn Ihr uns auch nächstes Jahr wieder besucht.

>> Hier gehts zur Bildergalerie

 

Schreibe einen Kommentar