Am 13.10.2018 fand der erste Orientierungsritt der RuTG Holzburg e.V. statt. Bei strahlendem Sonnenschein legten 10 Teams und insgesamt 30 Reiter eine Strecke von rund 21km zurück. Dabei mussten sie auch einige Stationen mit kleinen Aufgaben passieren. An der Mittagsstation am Parkplatz beim Sisi Schloss in Unterwittelsbach konnten sich alle eine kleine Stärkung abholen, bevor es zurück zum Gut Sedlhof ging.

Platzierung:

  1. Platz (63,0 P.) – Team Wintessa
  2. Platz (56,5 P.) – Gruppe 4
  3. Platz (53,7 P.) – Ralleyteam Eichnerhof
  4. Platz (51,0 P.) – TSVE
  5. Platz (50,3 P.) – Down Under
  6. Platz (43,6 P.) – Stall Bitzl
  7. Platz (41,0 P.) – Die Schneckis
  8. Platz (36,5 P.) – Die flotten Füchse
  9. Platz (32,0 P.) – Hänsel und Gretel
  10. Platz (31,8 P.) – Die Schuligang

Hier nochmal ein kleiner Überblick der Gewinner der einzelnen Stationen:

  • Station 1 – Wasser umfüllen mit der Suppenkelle: Hier konnten Team Wintessa und Gruppe 4 mit jeweils 250ml umgefülltem Wasser vom Eimer in die Flasche am meisten punkten.
  • Station 2 – Holzturm stapeln: Ralleyteam Eichnerhof (14 Klötze gestapelt in 3 Minuten)
  • Mittagsstation – Slalom reiten mit der Ritterfahne: Alina Gesell, Team Down Under (23 Sek.) und Bianca Castellano, Ralleyteam Eichnerhof (24 Sek.); der Gruppensieg ging an Down Under
  • Fragebogen: Ralleyteam Eichnerhof mit 10 von 12 möglichen Punkten
  • Blumenstrauß pflücken: Team Wintessa überreichte den größten Strauß mit unglaublichen 46 verschiedenen Blumen, was auch zum Gesamtsieg maßgeblich beitrug.
  • Schnellstes Team: Die Schneckis (4 Std., Zeit hatte keinen Einfluss auf das Ergebnis)

Wir haben uns riesig über das viele positive Feedback gefreut, das uns natürlich motiviert auch im nächsten Jahr wieder einen Orientierungsritt zu veranstalten. Vielen Dank an die Organisatoren, Helfer, Begleiter und natürlich Danke an alle Teilnehmer für’s Mitmachen! Wir freuen uns, wenn Ihr uns auch nächstes Jahr wieder besucht.

>> Hier gehts zur Bildergalerie

 

Bei besten Wetter- und Bodenbedingungen fand vom 29. – 30.09.2018 ein Springkurs mit Manfred Herzog bei der RuTG Holzburg e.V. auf Gut Sedlhof, Großhausen statt. Insgesamt 10 Reiter nahmen am zweitägigen Kurs teil. Nach ihrem Leistungsstand in Gruppen eingeteilt, fand an beiden Tagen jeweils einstündiger Unterricht pro Gruppe statt. Dabei stand am Samstag Gymnastiktraining im Vordergrund. Beim gemeinsamen Abendessen konnten alle Reiter nochmal ein Resümee ihrer Trainingseinheit ziehen. Am Sonntag ging es dann ans Parcourstraining, bei welchem viele von der Gymnastikeinheit am Vortag profitierten.
Bereits im Oktober folgt der nächste Kurs auf Gut Sedlhof: Dieses Mal dreht sich alles um die Dressur bei einem zweitägigen Kurs mit Karl Leibfarth.

Kurs Manfred Herzog Sep 18

 

Seit Ende Mai freuen wir uns ein neues Vereinsmitglied und gleichzeitig eine neue Unterstützung im Schulbetrieb gewonnen zu haben.

Bettina Rieblinger gibt nun an zwei Tagen in der Woche Gruppen- und Longenunterricht.

Wir wünschen viel Erfolg und Spaß mit unseren Schulpferden und Reitern und Reiterinnen!

BR_MG_4351_web

 

 

Neu gemischt wurden die Karten bei der Jahreshauptversammlung der Reit- und Turniergemeinschaft (RuTG) Holzburg, ansässig auf Gut Sedlhof in Großhausen (Markt Kühbach). Aufgrund einiger Rücktritte im Vorstand und Vereinsausschuss beschloss die Mitgliederversammlung eine Neuwahl aller Posten. Unter den Rücktritten war auch Vorsitzende Barbara Huber, die bereits zu Beginn des Jahres angekündigt hatte, ihr Amt niederzulegen. „So war nun genügend Zeit, sich neu zu finden und Ideen für die Zukunft zu sammeln“, so Huber. Zur Versammlung waren rund 32 Mitglieder gekommen.

Neue erste Vorsitzende ist nun Birgitta Lapperger, die bereits aus anderen Vereinen Erfahrung in der Vorstandsarbeit mit sich bringt und langjähriges Mitglied der RuTG Holzburg ist. Zur zweiten Vorsitzenden wählten die Mitglieder Carolin Fay, die zuvor bereits das Amt der Schriftführerin innehatte. „Ich freue mich auf die Herausforderung und frischen Wind durch die vielen neuen Mitglieder“, sagte die neue gewählte Vorsitzende Lapperger.

Weitere Vorstandsmitglieder sind Norbert Biehler (Schatzmeister), Veronika Beresik (Schriftführerin, Claudia Böhm (Sportwart), Jennifer Boguta (Zweiter Sportwart), Christian Reich (Platz- und Zeugwart), Maria Mederer (Vergnügungswart), Stefanie Christ (Jugendwart) sowie die beiden Kassenprüfer Julia Wittkopf und Johannes Weis. Abschließend folgte die Ehrung langjähriger Mitglieder. Für zehn Jahre Mitgliedschaft wurden Fritz Helm, Nina Schulz, Angelika Schweiger, Katja Lindermayr, Sofia Kügle, Anna Bangerter, Alina Gesell, Jasmin Riedel und Nadine Schießl geehrt. Für 15 Jahre Mitgliedschaft wurde Martina Härle geehrt und für 30 Jahre Ursula Kopfmüller und Gerda Weyermann.

Des Weiteren wurden Barbara Huber, Julia Wittkopf und Silvia Christl geehrt, die in ihrer Amtszeit von jeweils bis zu 13 Jahren den Verein überaus engagiert unterstützten.

„Ich freue mich, dass es mit unserem Verein weitergeht und dass sich so viele bereit erklärt haben die Verantwortung zu übernehmen!“, fügte Huber an die Gratulation der Neugewählten hinzu. (AN)

Quelle: Aichacher Nachrichten, 27.04.2018

Die Postenbesetzung der neuen Vorstandschaft findet ihr auch hier.

Vorstand RuTG 2018

Von links: Marie Mederer, Johannes Weis, Veronika Beresik, Christian Reich, Jennifer Boguta, Stefanie Christ, Birgitta Lapperger, Norbert Biehler, Claudia Böhm, Julia Wittkopf, Carolin Fay

 

 

Einladung JHV 2018

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Einladung findet ihr auch unter folgendem Link als PDF-Download: Einladung JHV 2018

 

Weihnachtsfeier 2017

On Dezember 3, 2017 By